Image module

SPARK X 2600

Die SPARK 2600 ist das neueste Modell der Baureihe. Kennzeichnend ist die neu eingeführte „T“-Bauweise, die exzellente Dynamikwerte bei der Bearbeitung von großen Werkstücken bis zu einem Störkreis von 2600 mm garantiert. Wegen der extrem steifen Bauweise kann sie ihr Potential in der Bearbeitung schwerzerspanbarer Materialien mit hohen Vorschubwerten voll ausspielen. Die SPARK 2600 bietet zu den hervorragenden Leistungsdaten auch eine hohe Flexibilität in der Ausstattung bei kundenspezifischen Anwendungen. Die Maschine kann entweder mit einem automatischen Palettenwechsler oder einem Mehr- Palettenwechselsystem ausgestattet sein bzw über ein Einzel-Robotwagen mit einem FMS verbunden werden.

Maschinenaufbau

  • Spezielle Stahlkonstruktion
  • Nach FEM-Kriterien konstruiert
  • Modalanalyse
  • Integrierter Schneckenförderer
  • Selbstversteifender Grundkörper
  • X-Achsen Linearführungen auf unterschiedlichen Höhen
  • Ständer auf der Rückseite geschlossen wegen Torsionssteifheit
  • Hochsteifes System
  • Aktives Dämpfungssystem zum Fräsen harter Materialien

Aufstellung

  • Keine speziellen Fundamente nötig
  • Geringer Platzbedarf
  • Ausgelegt für Trocken- und Naßbearbeitung

Linearachsen

  • Vorgespannte Doppel-Kugelgewindeführung
  • Rollen-Linearführungen
  • Glasmaßstäbe mit Sperrluft und Absolutmeßsystem
  • Doppelter Kugelgewindetrieb in Y und Z-Achse
  • Steile Stahl-Abweisbleche zur Späneabfuhr

Ergonomie

  • Bediensicher
  • Zugänglichkeit und Einsehbarkeit des Arbeitsbereichs
  • Podest
  • Zurückziehbare Dachabdeckung
Modell Spark X 2600Einheit
X Hubmm2500
Y Hubmm2000
Z Hubmm1800
Eilgängem/min50
Präzision (VDI 3441)
Positionsgenauigkeitmm0,006
Wiederholgenauigkeitmm0,003
Max Werkstückabmessungen
Störkreismm2600
Höhemm1800
Gewichtkg5000
Abmessungen
Machinengewichtkg64000
Machinenhöhem4,5
Platzbedarfm13,5   x 11

Weitere Produkte von Mandelli

× Servicekontakt WhatsApp